Brennstoffzellenforum Hessen 2021

Status Quo und Ausblick auf die Umsetzung in Hessen

Datum: am 28.10.2021

Ort: Klassikstadt, Orber Str. 4a, 60386 Frankfurt am Main

 

Ausrichter: LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH

im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

in Kooperation mit der H2BZ-Initiative Hessen e.V. und der NOW GmbH

 

Das Brennstoffzellenforum Hessen feiert Geburtstag!

Seit 20 Jahren trifft sich die Branche in Hessen einmal im Jahr und tauscht sich zu aktuellen Trends und Entwicklungen rund um das Thema Wasserstoff und Brennstoffzelle aus. Es ist der Branchentreff zum Thema Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in Hessen. An wechselnden Orten und zu jeweils aktuellen Themen versammeln sich hier Unternehmen, Wissenschaft und Politik, um in Austausch zu treten.

Dieses Jubiläum wollen wir nutzen, um zu reflektieren und aufzuzeigen, wo wir derzeit stehen und in welche Richtung die Entwicklungen gehen; dies sowohl aus technologischer Sicht als auch mit Blick auf den Markthochlauf.

Aus diesem Grund lautet der diesjährige Titel: Status Quo und Ausblick auf die Umsetzung in Hessen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und laden Sie herzlich ein, in der Mitte Deutschlands sich über aktuelle Entwicklungen am Markt zu informieren und mit den Akteuren in Kontakt zu treten. Seien Sie herzlich willkommen!

Die Teilnahmegebühr für die Präsenzveranstaltung beträgt 100,00 Euro inkl. MwSt. Die Teilnahme an der Online Veranstaltung ist kostenfrei.

Für Behördenvertreter ist die Teilnahme kostenfrei. Für Studierende gilt eine reduzierte Teilnahmegebühr von 30,00 Euro inkl. MwSt.

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist bis 21. Oktober 2021 kostenfrei möglich, ebenso die Entsendung eines Vertreters. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet.


Teilnahme *

Da zum momentanen Zeitpunkt noch nicht absehbar ist, wieviele Personen am Veranstaltungsort erlaubt sein werden, kreuzen Sie bitte an, in welcher Form Sie teilnehmen möchten.


Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zum Zwecke der Anmeldung und Durchführung der ausgewählten Veranstaltung. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen weitere wichtige Informationen zu der Veranstaltung, bei Online-Veranstaltungen insbesondere die Zugangsdaten zum digitalen Veranstaltungsraum, zu senden. Im Falle von Änderungen informieren wir Sie ebenfalls per E-Mail.

Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung(en) jederzeit für die Zukunft widerrufen kann (z.B. per E-Mail an lea@lea-hessen.de ).